ROB’S ANGRY APPLE

DIE MUTIGSTEN CHIPS ALLER ZEITEN

HINTERGRUND

Paprika. Sour Creme. Salz. Die liebsten Chips der Deutschen sind alles andere als mutig. Doch Geschmäcker sind verschieden und diese Diversität sollten wir auch im Chips-Regal zelebrieren! Nach diesem Credo hat CrispyRob die ROB’s „Angry Apple“ kreiert und das deutsche Chips-Game mit einer süß-sauren Apfelnote revolutioniert. Blieb nur die Frage: Wie können wir den innovativsten Geschmack der Chips-Geschichte in einer digitalen Kampagne für Kaufland auch visuell transportieren?

 

UMSETZUNG

Als Sinnbild für die Haupt-Komponenten: Krosse Kartoffeln, süße Apfelringe und saure Zitrone haben wir drei individuelle Charaktere geschaffen und in einer einmaligen Halloween WG vereint.

Als Creator spielt CrispyRob die Rolle des verrückten Professors, der den ewigen Disput seiner drei Monster mit einer neuen Snack-Kreation ein für alle Mal beilegt. Dabei steht jedes Monster für eine Chips-Essenz: Dr. Acula (Dima) schwört auf die saure Kraft der Zitrone, die stumme Mumie (Falco) liebt Kartoffeln über alles und das leuchtend-grüne Monster Smilystein (Smiley) hat nichts als Apfelringe im Sinn. Durch die feine Abstimmung dieser Zutaten werden die ROB’s „Angry Apple“ geboren und die diversen Geschmäcker der Monster in nur einem Kartoffelchip vereint.

Erzählt haben wir die cross-channel Gruselgeschichte auf den YouTube-Kanälen von Kaufland und CrispyRob. Für den Extra-Buzz wurde ein Making-Off Special mit dem reichweitenstarken Influencer Cast produziert. Mit über 500.000 Impressionen auf unseren Clip und unzähligen Tastings der User ist ein wahrer Hype um die mutigsten Chips aller Zeiten entstanden. Und wenn die ROB’s nicht bis zur letzten Packung aufgegessen wurden, dann gruseln sie noch heute.

 

PLATTFORM
YouTube, Instagram